Die Bäckerei

Aromabildung und eine knusprige Rösche

Die sorgfältige Weiterverarbeitung unserer Getreidesorten aus jahrzehntelangem eigenem Nachbau ist uns ein Herzensanliegen. Dabei ist uns eine lange Teigführung und der Einsatz von Zutaten und Zusatzstoffen ausschließlich aus Bio Anbau wichtig.

Das von uns zur Teiglockerung eingesetzte Backferment nach Hugo Erbe beruht auf einer Kombination aus den Blütenhefen des Honigs und Salz ( sog. Honig-Salz Vergärung ). Es verhilft zu einer milden Säuerung und fördert dabei die Bekömmlichkeit. Unsere Brote werden deshalb allgemein sehr gut vertragen.

Ausgebacken werden die Vollkornbrote im Holzbackofen mit Direktbefeuerung. Selbstgeschlagenes Eichen-, Buchen-und Fichtenholz gewährleistet die gute Aromabildung und eine knusprige Rösche.

Das volle Getreide wird vor der Zubereitung frisch auf der Tiroler Steinmühle schonend vermahlen, dadurch werden alle wertvollen Inhaltsstoffe weitgehend erhalten.

Neuigkeiten & Aktuelles vom Schwalbenhof

Älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands

Nachfolge für älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands gesucht Unsere Erzeugnisse sind Honig, Propolis, Bienenwachskerzen und Bienenwohnungen aus Stroh. Der Bedarf und die Nachfragen sind unverändert groß und

Weiterlesen »