Die Tiere des Hofes

Kühe, Schweine, Hühner und Bienen

Das Herz unserer Landwirtschaft bilden die rund 30 Milchkühe, die ihre Hörner behalten dürfen und alle einen Namen haben. Die insgesamt ca 60 Rinder weiden auf den kräuterreichen Wiesen und Weiden rund um den Hof. Das Futter kommt ausschließlich von eigenen Flächen. Unsere Fleckviehherde ist sehr umgänglich, beschenkt uns mit Milch – sowie Fleisch- und Wurstspezialitäten und versorgt unsere Böden mit wertvollem Dünger.

 

Unsere Schweine werden artgerecht im Freiland gehalten. In einem einfachen aber wohnlichen Holzbau finden sie Schutz und Behaglichkeit. Sie können nach Herzenslust suhlen und wühlen.

 

Unsere 200 Legehennen verkünden stolz jedes frisch gelegte Ei, mehrere Hähne stolzieren ihren Damen voran. Sie bewohnen ein Hühnermobil, das alle 2 Wochen auf eine frische Weidefläche gefahren wird. So erhalten sie regelmäßig unverbrauchte Weide und Erde. Eine natürliche Gesundheitsvorsorge.

 

Rund 20 Bienenvölker unserer angegliederten DEMETER Imkerei sammeln fleißig Honig und Pollen und bestäuben die Blüten.

Neuigkeiten & Aktuelles vom Schwalbenhof

Älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands

Nachfolge für älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands gesucht Unsere Erzeugnisse sind Honig, Propolis, Bienenwachskerzen und Bienenwohnungen aus Stroh. Der Bedarf und die Nachfragen sind unverändert groß und

Weiterlesen »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner