Chronik

Jahrzehnte Schwalbenhof

„ Wir müssen alle unsere Kräfte mobilisieren, damit die Welt noch für die Kinder und Kindeskinder lebenswert ist.“

Motto von Clemens Dorn, Begründer des Schwalbenhofs.

Juli 1979

Kauf des Hofes durch Familie Dorn

Die ersten 16 Fleckviehkühe kommen auf den Hof.

 

1980

Die Backstube wird gebaut

 

1982

Der Hof erhält die DEMETER Anerkennung

 

1983

Zum ersten Mal auf dem Wochenmarkt Bad Kreuznach

 

1984

Der Schwalbenhof wird Ausbildungsbetrieb

Gründung des Schwalbenhof e.V.

 

1985

Hühner kommen auf den Hof

 

1987

Miete „Haus 21“

Schweine kommen auf den Hof

1. Schulklasse zum Landwirtschaftspraktikum da

1. Christgeburtsspiel im Stall

 

1989

Übertragung des Hofes aus Privateigentum auf den gemeinnützigenSchwalbenhof e.V.

 

1991

Aufbau des Schülerunterkunftsgebäude

 

1995

Bau des Käsekellers

 

2003

Futternotruf

 

2005

Die Scheune brennt

Zum ersten Mal seit 1986 kein Christgeburtsspiel

„Haus Hilda“ wird gekauft

 

2007

Backstubenerweiterung

 

2006

Beginn Stallneubau

 

2010

Der SWR beginnt mit den Dreharbeiten zur zwölfteiligen Serie „ Schöner Mist“.

 

2013

Inbetriebnahme der neuen Käserei

Anschaffung Hühnermobil für 220 Legehennen

 

2015

Beginn der Solawi Schwalbenhof

 

2016

Der Schwalbenhof Film „ We feed people“ läuft im Kino

 

2018

Die neue Heuscheune mit Heutrocknungsanlage wird in Betrieb genommen

Beginn Käsereifung im Kupfebergwerk Fischbach

 

2019

Baubeginn Seminargebäude

 

2021

Fertigstellung des Seminargebäudes

 

2022

Erweiterung der Käserei

Neuigkeiten & Aktuelles vom Schwalbenhof

Älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands

Nachfolge für älteste DEMETER-Imkerei Deutschlands gesucht Unsere Erzeugnisse sind Honig, Propolis, Bienenwachskerzen und Bienenwohnungen aus Stroh. Der Bedarf und die Nachfragen sind unverändert groß und

Weiterlesen »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner